Gute Nachfrage nach Qualitätsrindern

Liebe Biobäuerin, lieber Biobauer!
Lieber Biorinderproduzent!

Der Markt der BIO Qualitätsrinderprogramme
  • JA! Natürlich Weidejungrind

  • zurück zum Ursprung Weidejungrind/Weiderind

  • NEU Sonnbergweidejungrind/Sonnbergweiderind

  • Qualitätskalbinnen/ Qualitätsochsen

entwickelt sich sehr positiv. Damit wir die Bestellmengen unserer Abnehmer bedienen können und so der BIO Markt mit Qualitätsprogrammen weiter ausgebaut werden kann, ist es ratsam ausgewachsene Qualitätsrinder etwas früher abzugeben. Dadurch erspart Ihr Euch Futterkosten und die größeren Mengen in den Herbstmonaten können besser über mehrere Monate verteilt werden. Gemeinsam können wir so das Risiko einer Preisreduktion in den Herbstmonaten minimieren.

Die Erfüllungskriterien für das Qualitätskalbinnen/Qualitätsochsen Programm:

  • BIO Austria Mitgliedsbetrieb
  • BIO Kalbinnen: unter 24 Monate; Gewichtsbereich 270-350 kg
  • BIO Ochsen: unter 26 Monate; Gewichtsbereich 280-390 kg

Ebenso sind Programmjungrinder derzeit sehr gefragt. Um die Planmengen weiterhin bedienen zu können, sind wir gezwungen Jungrinder vorzeitig abzuholen. Wir ersuchen daher Euch Bäuerinnen und Bauern um Verständnis und Freigabe.

Ein Einstieg in die jeweiligen Programme ist jederzeit möglich. Wir informieren Euch gerne persönlich über die jeweiligen Möglichkeiten und Anforderungskriterien. Bei neuen Lieferanten ist es ratsam eine kostenlose Beratung vor Ort in Anspruch zu nehmen.

Für Auskünfte und Anfragen steht Ihnen das Team der BIO Vermarktung Handels GmbH unter 02822/213 24 oder office@biovermarktung.at gerne zur Verfügung.

Ja!Natürlich Weidejungrinder

Stabiler Jahrespreis für 2019!

Wie bereits mehrfach berichtet entwickelt sich die Zusammenarbeit zwischen Ja!Natürlich, der ARGE Biorind und der bioVermarktung Handels GesmbH sehr positiv.

Für Ja! Natürlich Projektlieferanten gibt es weiterhin einen fixierten Preis als „Jahrespreis“ über einen längeren Zeitraum. Hier konnten wir eine positive Entwicklung erreichen

Darüber hinaus gibt es für alle verbindlich vorangemeldeten und vermarkteten Tiere, die den Basisanforderungen entsprechen am Jahresende einen Bonus in der Höhe von € 0,15/kg!

Bereits registrierte Lieferanten können die gesamte Preisliste hier ansehen:

Preisliste

Der Jahresbonus für 2018 wurde in den vergangenen Wochen ausbezahlt.

Um die Vorteile des Jahrespreises und der Bonuszahlung ab Anfang Jänner in Anspruch nehmen zu können ist es erforderlich die Vereinbarung im Anhang und eine verbindliche Tieranmeldung so rasch als möglich zurückzusenden.

Bereits registrierte Lieferanten können den neuen Liefervertrag direkt hier downloaden:

Liefer- und Abnahmevereinbarung 2019

Zurück zum Ursprung - Bio das weiter geht!

Zurück zum Ursprung – Bio das weiter geht!

Unter diesem Motto wirbt die Bio-Eigenmarke der Firma Hofer für den hohen Standard seiner Bio-Produkte. Aber nicht nur der Erzeugungshintergrund geht weiter – auch wir bemühen uns um eine stetige positive Weiterentwicklung der Programme.

Preisliste

Die gültigen Projektrichtlinien und die Rahmenbedingungen für die Belieferung bleiben unverändert, hier nochmals die wichtigsten Punkte im Überblick:

  • gültige Teilnahmeerklärung
  • Gewichtsgrenzen bei Projekttieren:
    • unter 15 Monate: 200 – 340 kg SGW kalt
    • 15 bis 18 Monate: ab 230 kg SGW kalt
  • rechtzeitige Voranmeldung der Tiere

Hier finden Sie ein Formular für die Anmeldung Ihrer zurück zum Ursprung Rinder.

BIO Jahresmeldung 2019

Nützen Sie weiterhin unser Service und profitieren Sie von den Vorteilen der Rindervermarktung über die Kooperation „BioVermarktung Handels GesmbH – EZG Gut Streitdorf“.