Für alle Bio-Imker bietet die bioVermarktung Handels GesmbH einige Produkte zur Varroa-Bekämpfung an.

AMO Varroxal 85% Ameisensäure

Der Wirkstoff von AMO Varroxal ist Ameisensäure und wird bei starkem bis sehr starkem Befall empfohlen, da es sehr schnell und kräftig wirkt.

Inhalt: 1 kg

Liebig Dispenser - Verdampfer für Ameisensäure

Der Verdunster für Ameisensäure (AMO Varroxal 85 %) zur Sommerbehandlung. Entwickelt für Magazinbeuten. Die Verdunstungsmenge lässt sich leicht regulieren, die Befüllung und Kontrolle der Anwendung ist sehr einfach.

Dochtpapier für Liebig Dispenser

Ersatz-Dochtpapier für den Liebig Dispenser. Das Papier ist bedruckt und perforiert, so kann die Verdunstungsfläche leicht an die zu erwartende maximale Tagestemperatur und die vorhandene Stockgröße angepasst werden.

Inhalt: 40 Stück

OXUVAR 5,7 % Oxalsäurelösung

Oxalsäure-Dihydrat-Lösung zur Varroa Sommer-/Winterbehandlung. Im Sommer mit Trinkwasser verdünnen und auf brutfreie Völker, Ableger und Schwärme sprühen.
Im Winter die Flasche mit Kristallzucker auffüllen und träufeln.

Inhalt: 275 g oder 1 kg

Varrox® Verdampfer

Zum Verdampfen von Oxalsäure-Dihydrat (API-Bioxal). Mit dem Verdampfer lassen sich Bienen bei Außentemperaturen um 5°C schonend bei minimaler Störung mit Oxalsäurenebel behandeln.

Inklusive 3 m Kabel und 2 Klemmen für Autobatterie.

Thymovar®

Tierarzneimittel zur Varroa-Sommerbehandlung. Thymovar® besteht aus Schwammtuchstreifen mit 15 g Thymol. Es kann bei geringer bis mittlerer Befallsstärke eingesetzt werden.

Inhalt: 10 Plättchen

VarroMed®

Tierarzneimittel zur Bekämpfung der Varroamilbe mit den Wirkstoffen Ameisen- und Oxalsäure.

Inhalt: 555 mlt.

Formivar® 60% oder 85%

Ameisensäure zur Varroa-Sommerbehandlung. Erhältlich in 60%iger und 85%iger Ameisensäure.

Inhalt: 1 lt.

Die Bestellaktion 2019 ist bereits abgeschlossen. Es besteht die Möglichkeit noch Restmengen zu beziehen.

Gerne erstellen wir Ihnen je nach Mengenverfügbarkeit ein persönliches Angebot.

Bei Bedarf senden Sie uns bitte per E-Mail eine Anfrage an: office@biovermarktung.at